Vertrauen, Solidarität und Mitgefühl

Vertrauen, Solidarität und Mitgefühl

Als im Sommer das große Feuer in Haimhausen war, wurde es offenbar: Der Einsatzwagen der Helfer vor Ort des Bayerischen Roten Kreuzes Haimhausen gehört ins Museum und ist technisch nicht mehr zuverlässig.

Im Ernstfall kann das bedeuten, dass dringend benötigte Hilfe nicht – oder nur viel zu spät geleistet werden kann.

Für einen zeitgemäßen, gebrauchten, aber technisch voll funktionsfähigen  Einsatzwagen der Ortsgruppe Haimhausen spendeten nun die Schlossbrauerei sowie das Brauerei Gasthaus Lohhof je 350 Euro.

Die Schlossbrauerei hatte, wie auf dem Brauereifest versprochen, vom Rampenverkauf je 50 Cents pro Kasten gesammelt und das Brauereigasthaus verzichtete zugunsten der Spende dieses Jahr auf die sonst üblichen Weihnachtsgeschenke an seine Kunden. So konnte am Samstag von Brauereichefin Monika Haniel von Haimhausen ein Scheck über 700 Euro überreicht werden, der der gesamten Bevölkerung zugute kommen wird.